free html templates

IKMF Krav Maga Seminar
Bewaffnete Angreifer

IKMF Krav Maga Seminar Bewaffnete Angreifer

Die Hemmschwelle der Angreifer sinkt in nahezu dem gleichen Maße, in dem das Gewaltpotential ansteigt, so daß es immer häufiger zu Übergriffen durch bewaffneten Angreifer kommt.
In diesem Seminar wird das Hauptthema sein, die richtige Entscheidung zu treffen: Wie vermeide ich es, mich nicht noch mehr in Gefahr zu bringen?
Es werden Verteidigungen gegen Messer- und Stockangriffe gelehrt.

Das Seminar ist für Teilnehmer mit normalem Fitness Level geeignet.

Du solltest mitbringen:

  • ausreichende Menge an Getränken
  • bequeme Sportkleidung


Ausrüstung (soweit vorhanden)

  • Tiefschutz
  • Mundschutz
  • Schienbein- und Armschoner


Instruktor: Christian Kutscher, 

IKMF Civilian Lead Instruktor, Expert 1


nächster Termin: 10.06.2018, 11.00h

Dauer: ca 3h

Veranstaltungsort: Köln


Kosten:

EUR 40,- für Fight or Flight Defence Mitglieder

EUR 45,- für Nicht-Mitglieder

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:
  • Du musst sporttauglich sein
  • Du hast keine Eintragungen in Deinem polizeilichen Führungszeugnis.
    (Das Führungszeugnis kann in besonderen Fällen zur Ansicht verlangt werden.)


Die Verwendung von Schutzausrüstung ist optional. Allerdings weisen wir daraufhin, daß es sich bei Krav Maga um eine "Kontaktsportart" handelt und Verletzungen nicht gänzlich ausgeschlossen sind.